Die neue Drohnen-Verordnung

Info-Grafik des BMVI (Klick direkt zum Flyer)
Info-Grafik des BMVI (Klick direkt zum Flyer)

Die neue Drohnen-Verordnung macht die mir erst im Februar 2017 für 250 EUR von der Bezirksregierung Münster erteilte Allgemein-/Aufstiegserlaubnis für kommerzielle/gewerbliche Drohnenflüge hinfällig. Auf der einen Seite ärgerlich, auf der anderen Seite gut, dass die neue Verordnung des BMVI doch so schnell in Kraft getreten ist. Darüberhinaus wird die Allgemein-/Aufstiegserlaubnis weiterhin für Drohnen über 5kg Gesamtgewicht benötigt – meine ist für Drohnen bis 10kg gültig und sofern nicht nur für den Papierkorb.

Informationen zur neuen Drohnen-Verordnung gibt es direkt beim BMVI und auch bei kopter-profi.de .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.